Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Dead Man DownVictor (Colin Farrell) und Beatrice (Noomi Rapace) wollen beide Rache für etwas, das ihnen angetan wurde. Victor spinnt ausgefuchste Pläne, Beatrice spannt Victor für sich ein. Das ist vernünftig, da sie noch nicht mal in der Lage ist, sich gegen die bösen Jungs in ihrer Siedlung zu wehren. Die Geschichte wird zusätzlich kompliziert, als ihre Mutter (Isabelle Huppert) versucht, Victor mit französischer Küche in die Familie zu integrieren. Aber um beeinander zu bleiben, müssten sie ihre Rachepläne aufgeben … ist es das wert?

Die Geschichte hält das Interesse circa zwanzig Minuten länger als der Trailer – aber nicht für einen ganzen Film lang, auch wenn er gut aussieht (Kamera: Paul Cameron).