Schlagwörter

, , , , , ,

Das Venedig Prinzip Poster
Da steht der Sieger schon fest – die Gondeln haben keine Chance gegen die Kreuzfahrtschiffe, die heute in Venedig anlegen und die Einwohner haben auch keine gegen den Ansturm der Tagestouristen.

„Wo sollen die alle pissen?“, fragt ein Venezianer auf die typisch robuste Art, und nach dem was man in Andreas Pichlers Film so hört, wäre es besser, sie würden es ganz lassen – der Wasserspiegel wird durch die riesigen Schiffe schon genügend nach oben getrieben und untergräbt das Fundament der Häuser.

Einen Immobilienmakler, einen Umzugshelfer, eine Autorin, eine Reiseführerin und natürlich einen pensionierten Gondoliere hat der Regisseur vor die Kamera geholt, und alle holen entweder die Touristen in die Stadt oder befördern die Einwohner heraus aus ihr aufs Festland.

Das Venedig Prinzip - Flavio

Die Möwen geleiten uns von einem zum anderen und alle scheinen sich mit dem Untergang abgefunden zu haben.

Sogar die Reiseführerin klingt desillusioniert:

Man sieht hier auf den Straßen nichts, was man in anderen Städten nicht auch sieht.

Eine Abwandlung des berühmten Ausspruchs von Friedrich Torbergs Tante Jolesch

Alle Städte sind gleich, nur Venedig is e bissele anders.

Auf das es noch lange anders bleiben möge.

Das Venedig Prinzip startet am 06. Dezember.