Schlagwörter

, , , , ,

Kamera: Luca Bigazzi

Du bist Deutschland hieß vor ein paar Jahren eine Kampagne, die mich dazu bringen sollte, mich als Deutsche besser zu fühlen. Sarah Connor, Oliver Kahn und diverse andere Sympathieträger sollten mich dazu bringen, mich mit meinem Schicksal zu versöhnen. Aber wieviel verlockender ist doch der Satz Du bist Venedig, im Original Sei Venezia, was auch sechs Mal Venedig bedeutet, so der deutsche Titel dieses Dokumentarfilms.

Sechs Mal lässt Carlo Mazzacurati einen Venezianer von sich und der Stadt erzählen. Vier davon sind alte Männer, deswegen wird es insgesamt ein recht melancholischer Rückblick auf das Leben mit dem Wasser zu Füßen und manchmal auch am Hals. Fast alle der sechs würden auch einen ganzen Film tragen.

Die wahre Kunst kommt von Cutter Paolo Cottignola, der uns unmerklich von einem zum anderen trägt, so wie das Wasser, das in Venedig Palast mit Palast verbindet.

6x Venedig kommt am 28. September auf DVD raus.

zur offiziellen Seite