Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , ,

Hola! Ein Musiker trifft eine Sängerin. Caliente! In Havanna. Sie küssen sich, sie schlagen sich. Sie schlägt auch seine Freundin. Oh, mucho temperamento! E la música.

Die Geschichte führt nach New York, Paris und Las Vegas, mehr Musik, mehr Versöhnung und Trennung. Oder andersrum: separación, reconciliación. Das Ende verrate ich nicht. Amor? Wer weiß.

Die Zeichnungen von Javier Mariscal sind wunderhübsch und die Musik einzigartig, aber ich würde mir lieber ein Poster ins Zimmer hängen und einer Platte zuhören, als diesen Film noch mal zu sehen. Die Geschichte ist einfach zu langweilig.

Calle 54, Fernando Truebas Dokumentarfilm über Latin Jazz in New York, ist auf DVD erhältlich und lässt einen mehr Musik und mehr Liebe spüren.

Zur offiziellen Seite von Chico und Rita